Jobs (ehrenamtliche Helfer)

bild- Schulweghelfer

Unsere Kinder brauchen Sie und Ihre ”Umsicht”!

Als beste Sicherung an Gefahrenstellen haben sich die Schulweghelfer erwiesen. Wo Helfer Schüler durch den Straßenverkehr gelotst haben, ereignete sich in den letzten Jahrzehnten kein schwerer Unfall. Helfen auch Sie deshalb als Schülerlotse oder Schülerlotsin mit, den Schulweg unserer Schulkinder sicherer zu machen. Für das kommende Schuljahr werden 25 Schulweghelfer gesucht, um unsere Schulkinder sicher zu Schulbeginn und zu Schulende über die Straße zu begleiten.

Sollten Sie Interesse haben, unser kleines Team einmal in der Woche für eine halbe Stunde zu unterstützen, so wenden Sie sich bitte an Annett Vogel. Telefon: 089 159 00 384


- Auch Sie können Pate werden!

Bildung beginnt im Kindesalter. Doch nicht alle Kinder haben die gleichen Startchancen. Hier bietet die AWO Nachbarschaftshilfe Ottobrunn, Hohenbrunn und Neubiberg mit dem „Schülerpatenprojekt“ Hilfe an.

In einer Schulpatenschaft werden die Grundschüler von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe von Paten im Schulalltag unterstützt.

Patenkinder und Paten treffen sich in regelmäßigen Abständen für die Dauer eines Schuljahres zu Hause oder in der Schule, um gemeinsam Hausaufgaben zu erledigen, Lesen zu üben oder um sich auf eine Probe vorzubereiten. Die Paten stehen den Patenkindern als Ratgeber zur Seite und fördern individuell durch ihren Erfahrungsschatz.

Sie sind neugierig und an der Zusammenarbeit mit Grundschülern interessiert? Dann rufen sie einfach unter der angegebenen Telefonnummer an.

Ansprechpartner:
Frau Tanja Schulz
Anschrift: AWO Nachbarschaftshilfe, An der Ottosäule 2, 85521 Ottobrunn
Telefon: 089 99 01 66 96
FAX: 089 99 01 66 94
E-Mail: schuelerpaten@awo-nbh.de
Homepage: www.awo-nbh.de